800 Jahre Unterbalbach

Im Jahr 2019 feiert unser Dorf “800 Jahre Unterbalbach“.

Wir wissen, dass unser Dorf viel älter als 800 Jahre ist. Dies haben die archäologischen Ausgrabungen in den Bereichen Lehmgrube und Mühlbach-Heißgrat erwiesen. Was jedoch zählt ist die erste schriftliche Erwähnung und die ist aus einer Urkunde vom 16.12.1219 abzuleiten. In dieser wurde der Adlige Sifridus de Ballenbach erwähnt.

Das ist unser Jubiläumslogo:

 

 

 

 

 

 

Ablauf des Festjahres

Wir haben uns entschlossen das Programm auf das gesamte Kalenderjahr 2019 zu verteilen. Über 20 Veranstaltungen aus der Dorfgemeinschaft werden im Jubiläumsjahr stattfinden.

Eingeleitet wird das Jubiläumsjahr am 19.01.2019 mit einem Eröffnungsgottesdienst in unserer Pfarrkirche und einem anschließenden Festakt im Pfarrzentrum.

Selbstgeschriebenes Theaterstück “die brennende Burg”

Die Zerstörung der Unteren Burg in Unterbalbach am 17. Juni 1523 steht im Mittelpunkt der Theateraufführungen des großen Festwochenendes am 20. Und 21. Juli 2019. Das Stück, das mittels akribischer Recherchen und einer hohen kreativen Eigenleistung von Fabian Schwab erdacht und geschrieben wurde, erzählt, weshalb die Untere Burg niedergebrannt ist. Schauspieler, des sich im 16. Jahrhundert abspielenden Stückes, werden Personen aus der Unterbalbacher Bevölkerung und Umgebung sein und an diesen beiden Tagen in historischen Gewändern am Festplatz das Bühnenstück präsentieren.

 

Ein Flyer mit der Auflagenstärke von 10.000 Stück wird in Kürze verteilt und einen Überblick über das Festjahr geben.

Auch kulinarisch sind wir auf das Ereignis bestens vorbereitet. Die Metzgerei Kern bietet eine besondere Jubiläumsbratwurst, die Bäckerei Götz das Brot „Unterbalbacher Kruste“ (Sauerteigbrot aus Dinkel, Roggen und Einkorn ) und „Unterbalbacher Kipf“ (Weizenbrötchen mit beigemischtem Sauerteig und Einkorn) und unsere Pizzeria Carella geht mit zwei neuen besonderen Pizzen und einem Pastagericht ins Festjahr.

Mit einer Weinedition werden wir zusätzlich auf unser Jubiläum aufmerksam machen.

Am 17.10.2018 fand in der Pizzeria Carella die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr statt. Mehr dazu gibt es hier: 800 Jahre Auftakt

Helfer benötigt

Damit unser Jubiläumsjahr ein Erfolg wird, bedarf es der breiten Unterstützung aus der Bevölkerung. Wer mithelfen möchte (bei den Planungen/Vorbereitungen oder den einzelnen Veranstaltungen), kann sich bei Ortsvorsteher Andreas Buchmann (ortsvorsteher@unterbalbach.de) melden.

Wir freuen uns über jegliche Art der Hilfe.

 

Also, auf ein schönes Jubiläumsjahr 2019. Ein Hoch auf uns !